Aktuelle Beiträge zu Covid-19

Massnahmen bei Insolvenz

30.04.2020

Der KMU- und Gewerbeverband Kanton Luzern (KGL) und der Luzerner Sachwalterverband haben Ihren Mitgliedern eine Übersicht zu Massnahmen und praktischen Anforderungen bei drohender Insolvenz zusammengestellt.

Als Mitglied des Luzerner Sachwalterverband steht Ihnen das Team von BachmannPartner für weitere Erläuterungen, das Abwägen von Vor- und Nachteilen der Massnahmen oder für generelle Fragestellungen bei Sanierungsmassnahmen zur Verfügung.

Lassen Sie uns über Ihre Situation sprechen!

Informationen Sachwalterverband

Abrechnungen Kurzarbeitszeitentschädigung

29.04.2020

Der KMU- und Gewerbeverband Kanton Luzern (KGL) hat informiert, dass rund 60% der eingereichten Gesuche auf Kurzarbeitszeitentschädigung fehlerhaft sind und somit nicht bearbeitet werden können.

Dies führt zu Verzögerungen bei der Auszahlung und ‘Frust-Potential’ auf beiden Seiten. In einer Zeit, wo gegenseitiges Vertrauen unverzichtbar ist.

Der KGL hat die wichtigsten Punkte und häufigsten mit der WAS wira Luzern nochmals zusammengestellt.

Für Fragen oder Unklarheiten steht Ihnen das Team von BachmannPartner jederzeit zur Verfügung.

Abrechnungen Kurzarbeitsentschädigung

 

COVID-19-Insolvenzrecht: Hohe Verantwortung an den VR - trotz Aussicht auf Sanierung

24.04.2020  

Besteht in der aktuellen Situation eine Besorgnis zur Überschuldung in Ihrer Unternehmung? Wie kann auf eine Überschuldungsanzeige verzichtet werden? Die Änderungen in der COVID-19 Verordnung setzen hohe Anforderungen bezüglich Verhaltens- und Dokumentationspflichten an den VR. Sind Sie sich Ihrer Verantwortung bewusst? Wie gehen Sie bei Unsicherheiten vor?

Unser Info-Schreiben und Checkliste beantwortet erste Fragen!

COVID19_VR-Checkliste_Überschuldungsanzeige

 

SchKG-Instrumentarium COVID 19

16.04.2020

In der Verordnung definiert der Bundesrat drei zusätzliche Instrumente, die Unternehmen helfen sollen, die Insolvenzrisiken im Zusammenhang mit der Coronakrise zu meistern.

Unsere Präsentation zeigt die Chancen, aber auch die Fallstricke dieser Instrumente auf.

Fazit: Beratung und Koordinierung sind wichtig!

Präsentation_COVID-19 Stundung